Heilfasten und Wandern in den Bergen Mallorcas

Die Fastenzeit in Verbindung mit Wandern ist nicht nur eine ideale Kombination zur Reinigung, Entschlackung und Regeneration des Körpers, sondern auch eine Zäsur im Leben, die dazu einlädt, sich von vertrauter Alltagsroutine/Gewohnheiten zu lösen, sich neu zu besinnen und der Frage nachzugehen, was das Wesentliche für das eigene Leben ist.
Beim Fasten wird auch der Geist freier und leichter und wir haben die Chance in der inneren Stille den Kontakt zur Seele, zur eigenen Essenz zu erneuern.
Hilfreiche Fragen werden Sie auf Ihrem Weg begleiten, z.B. : „Wer bin ich wirklich?“ – „Wo komme ich her?“ – „Was hat meine Seele, mein Herz bisher in der Tiefe genährt?“ – „Welchen Sinn möchte ich meinem Leben geben ?“

In dem Abendseminar werden u.a. Texte vorgelesen, die zum Nachdenken anregen oder das Herz berühren, die schmunzeln machen oder lachen, und die Selbstreflexion fördern.
Bei der Erforschung der Frage “ Wer bin ich wirklich?“ werden Sie die Gelegenheit haben, sich von hinderlichen Glaubenssätzen und Vorstellungen zu lösen und dazu vermittle ich Ihnen EFT (siehe: EFT, Nymphenburger Verlag, München, Autor: Jürgen Doose !)

Außerdem zeige ich Ihnen die Anwendung der „Healing Code“ Methode nach Dr. Alex Loyd, die für den selben Zweck höchst wirksam ist.
Sie werden dazu angeleitet, diese einfachen und effektiven Methoden selbst zu erlernen, sodass Sie diese auch in der Selbstbehandlung anwenden können.

Unser Aufenthaltsort ist das Kloster Lluc, abgelegen in den Bergen Mallorcas. Lluc ist ein Jahrhunderte alter Wallfahrtsort mit einer besonderen Energie. Sie bewohnen dort ein Einzel-/Doppelzimmer mit eigenem Bad.
Der Morgen beginnt auf Wunsch mit einer Sonnenaufgangsmeditation.
Als „Frühstück“ gibt es um 9 Uhr einen frisch gepressten Orangensaft. Wir füllen unsere Wasserflaschen aus der klostereigenen Quelle mit köstlichem, schmackhaften Quellwasser, und danach fahren wir zu dem Wandergebiet des Tages. Die Wanderungen dauern ca. 3-4 Stunden, sodass wir zwischen 14 und 15 Uhr wieder im Kloster ankommen.
Dann haben Sie bis 18.30 Uhr freie Zeit für Regeneration und Körperpflege; danach gibt es eine heiße Gemüsebrühe und im Anschluss beginnt das Abendseminar von 19 bis 21.30/22 Uhr.
Wir beenden den Abend mit einer einfachen Abendmeditation.

In 7 Tagen des Rückzugs, der Reinigung und inneren Klärung, der körperlichen Fitness und des Aufenthaltes in der schönsten Natur Mallorcas, abseits der Touristenpfade, kann viel geschehen ! Sie werden als erneuerter Mensch in Ihren Alltag zurück kehren, so manches mit anderen Augen sehen, Sich selbst frischer und Energie geladener erleben und den Schwung haben, Einiges anders zu machen!

Sie sind herzlich willkommen !